Donnerstag, 18. April 2024

Kommentar zum Super Tuesday
Nikki Haley gibt auf, Trump startet durch

Die Republikaner sind heute Donald Trumps Partei, weil ihr Führungspersonal Angst hat, Ämter, Geld und Einfluss zu verlieren. Nikki Haley ist da keine Ausnahme: Nach ihrem Rückzug hat sie sich nicht gegen Trump ausgesprochen, kommentiert Doris Simon.

Simon, Doris | 06. März 2024, 19:05 Uhr
Ex-Präsident Donald Trump vor seinen Anhängern bei einer Wahlveranstaltung in Greensboro, North Carolina, USA am 2. März 2024.
Trump ist nah dran, der nächste US-Präsident zu werden. Der Supreme Court hat eine Verurteilung wegen seiner Rolle beim Kapitol-Umsturzversuch verhindert. Trump zieht sogar Biden-Wähler auf seine Seite. (picture alliance / AP Images / Yomiuri Shimbun / Takayuki Fuchigami)