Mittwoch, 28. September 2022

Friedensforscherin zu autonomen Waffen 
"Konflikte können verschärft werden"

Seit sieben Jahren wird bei den Vereinten Nationen über den Umgang mit autonomen Waffensystemen verhandelt. Anja Dahlmann vom Institut für Friedenforschung und Sicherheitspolitik hofft auf ein Verbot sogenannter "Killer-Roboter", schätzt die Chancen aber als eher gering ein.

Rudde, Bastian | 27. November 2021, 13:40 Uhr

Predator-Drohne - ein unbemanntes Flugzeug, das 24 Stunden lang in der Luft bleiben und Überwachungs- und Raketenangriffe durchführen kann, während es von menschlichen Bedienern an einem entfernten Ort ferngesteuert wird.
Eine Drohne, die 24 Stunden in der Luft bleiben kann und Raketenangriffe durchführen kann. (imago / Everett Collection )