Samstag, 13. April 2024

Cannabis-Gesetz
Gesundheitsminister: Schwarzmarkt wird einbrechen

Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will das Cannabis-Gesetz trotz Kritik im Bundestag verabschieden lassen. Er ist überzeugt: Wer selbst Hanf anbauen darf, kauft es nicht mehr auf dem Schwarzmarkt und ist so vor toxischen Mischungen geschützt.

Barenberg, Jasper | 20. Februar 2024, 08:15 Uhr
Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit
Karl Lauterbach räumt ein, dass der Kontrollaufwand nach einer Verabschiedung des Cannabis-Gesetzes groß wird. (picture alliance / dpa / Bernd von Jutrczenka)