Mittwoch, 12.12.2018
 
Seit 16:00 Uhr Nachrichten






Schriftststeller und die "Gilets Jaunes"Kritischer Blick auf den Zustand in Frankreich

Auf den Plakaten der "Gilet Jaunes" liest man "Ich bin ein wütender Gallier!" oder "Besteuert lieber die Reichen!". Französische Schriftsteller wie Édouard Louis und Didier Eribon hätten den Konflikt zwischen oben und unten vorausgesehen, sagte der Literaturkritiker Dirk Fuhrig im Dlf. Wo die Wurzeln der Protestbewegung liegen, beschreiben viele aktuelle Bücher.








Weitere Beiträge
25.11.2018

Nächste Sendung: 12.12.2018 17:35 Uhr

Kultur heute
Berichte, Meinungen, Rezensionen

Gut gebrüllt, Löwe? Die Schirn muss in der Kuhnert-Ausstellung Wandtexte ändern

Wie dominant darf Trauer sein? Barcelona streitet über das Gedenken an die Terroropfer von 2017

Zurück ins Provinzielle? Die Kulturlandschaft von Bosnien-Herzegowina

Verleihung in Abwesenheit - der Sacharow-Preis der EU an Oleg Senzow

Am Mikrofon: Stefan Koldehoff
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Kultur heute" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk