Donnerstag, 07. Juli 2022

Privatflug zur ISS
Kommerzialisierung der Raumfahrt

Am 8. April 2022 um 17:17 Uhr mitteleuropäischer Zeit sollen vom Kennedy Space Center in den USA vier Astronauten zur Internationalen Raumstation starten. Klingt unspektakulär, wird von den Initiatoren der Mission AX-1 aber als historischer Meilenstein angepriesen. Es ist nämlich das erste Mal, dass ein privates Unternehmen eine ganze Crew zur ISS schickt. Axiom Space, so heißt die Start-Up-Firma aus Houston, hat große Pläne.

Krauter, Ralf | 08. April 2022, 08:37 Uhr

Axiom Space Readies First Private Astronaut Mission to the ISS
Vorbereitung für den Raketenstart der SpaceX Falcon 9 am Kennedy Space Center am 7. April 2022 in Cape Canaveral, Florida. Die kommerzielle Mission von Axiom Space wird die zahlenden Gäste Larry Connor, Mark Pathy und Eytan Stibbe insgesamt zehn Tage lang befördern. Es geht zur Raumstation ISS. (pa/Paul Hennessy/AA)