Sonntag, 26. Juni 2022

Experte über Games
Viele Spiele eignen sich sehr gut für den Unterricht

Für den Einsatz im Schulunterricht gebe es zahlreiche hochwertige Computerspiele, sagte Jan Boelmann, Professor für Didaktik des Computerspiels, im Dlf. Er nannte etwa den Titel "Esra", der sich um Raumnutzungskonflikte drehe. Gleichzeitig gebe es Spiele wie "Fifa", die sehr unterhaltend seien, aber nur geringen Lerneffekt besäßen. Lehrer müssten immer wieder neu entscheiden, bei welchen Spielen ausreichend Lernpotential da sei.

Schütz, Martin | 25. Mai 2022, 14:42 Uhr

Ein Kind mit einem Kopfhörer spielt am 07.11.2013 in der "Computer SpielSchule" in Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern) an einem Computer. Bei dem medienpädagogischen Pilotprojekt wird generationenübergreifend beim gemeinsamen Computerspiel die Medienkompetenz von Kindern und Eltern gefördert. Foto: Stefan Sauer/dpa (zu dpa "Experte: Computerspiele können Regeln genauso wie Fußball vermitteln" vom 08.11.2013) | Verwendung weltweit
Ein Kind mit einem Kopfhörer spielt in der "ComputerSpielSchule" in Greifswald an einem Computer (Archivbild) (dpa / picture alliance / Stefan Sauer)