Montag, 23. Mai 2022

Ukraine-Krise
Lettlands Staatspräsident: Die Kriegsgefahr ist real

Wenn der Westen und die Ukraine dem aggressiven Auftreten Russlands nichts entgegensetzen, sei Moskau bereit einen Krieg zu riskieren, sagte Lettlands Staatspräsident Egils Levits im Dlf. Nur wenn der Preis etwa durch Sanktionen für Russland zu hoch sei, werde sich Moskau zurückhalten.

Schulz, Sandra | 18. Januar 2022, 08:18 Uhr

Lettlands Staatspräsident Egils Levits vor dem NATO-Hauptquartier in Brüssel
Lettlands Staatspräsident Egils Levits vor dem NATO-Hauptquartier in Brüssel (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Kenzo Tribouillard)