Montag, 04. März 2024

Nach Vorstoß der IG Metall
Linke unterstützt Forderung nach Vier-Tage-Woche

Die Linke unterstützt die Pläne der IG Metall für eine Vier-Tage-Woche mit vollem Lohnausgleich.

06.04.2023
    Martin Schirdewan, Vorsitzender der Partei Die Linke, spricht bei einer Pressekonferenz.
    Martin Schirdewan, Vorsitzender der Partei Die Linke, spricht bei einer Pressekonferenz. (picture alliance / dpa / Britta Pedersen)
    Das Vorhaben sei kein weltfremdes Hirngespinst, sondern in einigen Ländern längst Praxis, sagte der Co-Vorsitzende der Linken, Schirdewan, der Deutschen Presse-Agentur. Erfahrungen aus Schweden, Island oder Belgien zeigten, dass eine Vier-Tage-Woche die Arbeitsbelastung senke und die Produktivität erhöhe. Zudem mache sie Branchen attraktiver, die an Arbeitskräftemangel litten.
    Die nordrhein-westfälische IG Metall hatte gestern angekündigt, in der kommenden Tarifrunde eine Vier-Tage-Woche bei vollem Lohnausgleich zu fordern.
    Diese Nachricht wurde am 06.04.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.