Mittwoch, 06. Juli 2022

LNG-Beschleunigungsgesetz
Umweltverbände kritisieren Flüssiggaspläne

Elf mögliche Standorte für LNG-Terminals soll es in Deutschland geben. Das LNG-Beschleunigungssystem soll die Genehmigungsverfahren für den Bau der Terminals beschleunigen, um möglichst schnell eine Unabhängigkeit von russischem Gas gewährleisten zu können. Kritik kommt vor allem von den Umweltverbänden und der Grünen Jugend.

Büüsker, Ann-Kathrin | 19. Mai 2022, 05:55 Uhr

Blick auf eine Flüssiggas-Pipeline am Nordsee Gas Terminal.
Der Bau von Flüssiggas-Terminals soll Deutschland schnell unabhängig von russischem Gas machen - dabei helfen soll das LNG-Beschleunigungsgesetz (picture alliance/dpa/Marcus Brandt)