Freitag, 01. März 2024

Tarifstreit
Lufthansa erhöht Angebot für Bodenpersonal - Verdi unzufrieden

Die Lufthansa hat in den Tarifverhandlungen für das Bodenpersonal ihr Angebot erhöht.

14.02.2024
    Frankfurt am Main, Flughafen. Bodenpersonal auf hydraulischer Hebebühne bei Wartung einer Lufthansa Passagiermaschine A 340 - 600.
    Nach Warnstreik des Bodenpersonals erhöht Lufthansa das Angebot. (picture alliance/imageBROKER/Hartmut Schmidt)
    Den Angaben zufolge sind die Arbeitgeber zu einer kürzeren Laufzeit bereit, anstatt 36 nun 25 Monate. Laut Personalvorstand Niggemann sollen die Gehälter in den nächsten zwölf Monaten um rund zehn Prozent angehoben werden. Die Gewerkschaft nannte das Angebot unsozial. Kritisiert wurde, dass in den ersten elf Monaten keine Lohnerhöhung vorgesehen und die spätere Anhebung zu niedrig sei. Mittwoch kommender Woche wollen die Tarifparteien weiter verhandeln.
    Diese Nachricht wurde am 13.02.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.