Montag, 15. April 2024

Archiv

Krankheitsbekämpfung
Neuer Malaria-Impfstoff in Ghana zugelassen

Etwa 620.000 Menschen sterben jedes Jahr an Malaria. Zugelassen aber ist bislang nur der Impfstoff Mosquirix. Die Wirksamkeit: 30 Prozent. Jetzt hat Ghana als erstes Land der Welt einen neuen Malaria-Impfstoff mit den Namen R21 zugelassen.

Breitegger, Benjamin | 19. April 2023, 16:41 Uhr
Bei einem Arzt sind Frauen und Kinder zum Impfen in der Sprechstunde in einem ärztlichen Versorgungszentrum. Das Gesundheitszentrum wird von Unicef Deutschland unterstützt.
Viele Faktoren begünstigen in den armen Ländern des afrikanischen Kontinents die Ausbreitung der Malaria. Bislang bot nur ein Impfstoff mit rund 30-prozentiger Sicherheit Infektionsschutz – nun gibt zunächst ein neues Vakzine Hoffnung. (picture-alliance / ZB / Jens Kalaene)