Montag, 22. April 2024

Satiriker und EU-Parlamentarier
Martin Sonneborn fordert Rückkehr der EU zu Diplomatie Friedenspolitik

Der Satiriker und Europaparlamentarier Martin Sonneborn beklagt eine Abkehr der EU von Friedenspolitik und Diplomatie.

17.02.2024
    Der Satiriker, Journalist und Politiker Martin Sonneborn auf der Buchmesse in Frankfurt 2019.
    Nicht zuletzt Kommissionspräsidentin von der Leyen habe ihre Kompetenzen in Sachen Militarisierung überschritten, sagte Sonneborn im Deutschlandfunk. Anders als ihr Vorgänger Juncker verfolge sie keine Vision eines friedlichen Europas.
    Sonneborn vertritt seit 2014 die Gruppierung "Die Partei" im Europäischen Parlament. Sie erhielt bei der Europawahl in Deutschland, bei der keine Sperrklausel gilt, 2019 2,4 Prozent der Stimmen.
    Diese Nachricht wurde am 08.02.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.