Dienstag, 25.06.2019
 
Seit 15:35 Uhr @mediasres

@mediasres - das Medienmagazin

Alle BeiträgeMediathekPodcast RSS

Belgischer RundfunkRechtsextreme in Medienaufsicht

In den Verwaltungsräten öffentlich-rechtlicher Sender Belgiens sind künftig auch radikale Parteien vertreten. Inhaltliche Einflussnahme fürchten Beobachter nicht. Allerdings könnten die Politiker die Anstalten auf anderem Wege schwächen – was ein erklärtes Ziel der rechtsextremen "Vlaams Belang" ist.

Förderung von LokaljournalismusWenn wir alle bezahlen

Sollten auch in Deutschland Verlage und ihre Zeitungen öffentlich gefördert werden? Hinter den Kulissen wird diese Frage längst diskutiert. Ziel aller Überlegungen ist es, Journalismus vor Ort dauerhaft zu stärken. Doch die Lösungen fallen unterschiedlich aus.

Weitere Themen

Lokaljournalismus mit Zukunft

Kolumne

Medienthemen aus anderen Dlf-Sendungen

Entdecken Sie den Deutschlandfunk