Freitag, 15.11.2019
 
Seit 16:10 Uhr Büchermarkt
Startseite@mediasresAlexa, Siri und Co03.11.2017

Mediasres im DialogAlexa, Siri und Co

Sprachassistenten könnten eines Tages viele Bereiche unseres Alltags steuern - von der Terminplanung bis zum Haushalt. Schon heute sind Millionen Menschen im Alexa-Fieber. Wie und warum? Rufen Sie uns an unter 0221-345 3451 oder schreiben Sie an mediasres-dialog@deutschlandfunk.de.

Moderation Bettina Köster

Amazon Echo System mit Sprachsteuerung Alexa  (imago)
Amazon Echo System mit Sprachsteuerung Alexa (imago)

Alexa, Siri oder Cortana – selbst wenn man allein zuhause ist, kann doch ein Gesprächspartner da sein. Denn viele Menschen nutzen inzwischen digitale Sprachassistenten. Die Helfer, mit denen man spricht, stecken im Smartphone, im Laptop oder im Minilautsprecher auf dem Tisch. Die vernetzten Geräte können für uns das Licht einschalten, die Heizung regeln, Termine verwalten oder uns sagen, wie morgen das Wetter wird.

Hinter den freundlichen Stimmen stecken künstliche Intelligenzen. Diese werden so immer mehr zum Teil unseres Alltags. Und vielleicht werden Siri, Alexa oder Cortana irgendwann so clever sein, dass wir lieber mit unseren Geräten sprechen, statt zu tippen und zu wischen.

Wie und warum nutzen Sie Sprachassistenten?

Darüber möchten wir mit Ihnen sprechen in @mediasres – im Dialog ab 15:35 Uhr im Deutschlandfunk.

Rufen Sie uns an auf der Telefonnummer 0221/ 345 345 1 oder schreiben Sie eine E-Mail an mediasres-dialog@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk