Freitag, 03. Februar 2023

Archiv

Mediziner testen neuen HIV-Antikörper
Der Werkzeugkasten wächst

Mit einem Schnupfen wird der Körper in der Regel problemlos fertig, indem er Antikörper bildet. Gegen das extrem wandelbare HI-Virus wurden hingegen erst in den letzten Jahren Antikörper entdeckt, nur einer davon ist bereits an Menschen erprobt worden. Jetzt berichten Forscher aus Köln und New York von einem zweiten solchen Antikörper.

Martin Winkelheide im Gespräch mit Lennart Pyritz | 17.01.2017

    Das HI-Virus in einer Darstellung
    Das HI-Virus in einer Darstellung (imago stock&people)
    Aber was genau macht dieser Antikörper? Darüber hat Lennart Pyritz mit dem Medizin-Journalisten Martin Winkelheide gesprochen.
    Das vollständige Gespräch können Sie sechs Monate in unserer Mediathek hören.