Dienstag, 07. Dezember 2021

Archiv

Michael Schumachers 50. GeburtstagSeltene Botschaft der Familie

Am Tag vor Michael Schumachers 50. Geburtstag haben sich die Angehörigen des Formel-1-Rekordweltmeisters an die Öffentlichkeit gewandt. Auf Facebook teilte die Familie mit, dass man sich über die Anteilnahme am Schicksal von Michael Schumacher freue und wies auf eine neue Michael Schumacher-App hin.

Von Dietrich Karl Mäurer | 02.01.2019

Michael Schumacher geht in Sportsachen spazieren.
Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher (Mandoga Media)
"Wir freuen uns darüber und möchten uns von ganzem Herzen bedanken dafür, dass ihr Michaels 50. Geburtstag morgen gemeinsam mit ihm und mit uns feiert." Mit diesen Worten beginnt der von der Familie verfasste Eintrag auf dem offiziellen Facebook-Profil von Michael Schumacher.
Keine Informationen über Gesundheitszustand
In der auf Deutsch und Englisch verfassten Botschaft dankt die Familie den Fans für ihre Freundschaft. Gleichzeitig bitten die in der Schweiz am Genfer See lebenden Angehörigen um Verständnis dafür, dass keine Informationen über Schumachers Gesundheitszustand veröffentlicht werden.
Wörtlich heißt es: "Ihr könnt Euch sicher sein, dass er in besten Händen ist und wir alles Menschenmögliche tun, um ihm zu helfen." Man richte sich nach Michaels Wünschen und belasse ein so sensibles Thema wie Gesundheit in der Privatsphäre - so wie früher auch immer.
Der siebenfache Formel-1-Weltmeister hatte vor fünf Jahren bei einem Skiunfall in den französischen Alpen ein Schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten. In der Internetbotschaft weist die Familie auch auf eine Michael Schumacher-App hin, die anlässlich seines 50. Geburtstages veröffentlicht wird. Mit ihr soll an die Erfolge des Rekordrennfahrers erinnert werden.