Montag, 18.11.2019
 
Seit 21:05 Uhr Musik-Panorama
StartseiteOn StageMit dem Blues aus dem eigenen Sumpf gezogen - Teil 224.04.2015

Mike Zito & The Wheel Mit dem Blues aus dem eigenen Sumpf gezogen - Teil 2

Beim 23. Bluesfestival in Schöppingen lieferte Mike Zito mit seiner Band The Wheel einen großformatigen Auftritt ab: Sound, Stimme, Solofähigkeiten auf der Gitarre – es stimmte einfach alles. Nach seinem Ausstieg aus der Royal Southern Brotherhood Ende des vergangenen Jahres wird sich Mike Zito nun ganz der Arbeit mit The Wheel widmen.

Am Mikrofon: Tim Schauen

Die Musiker Mike Zito (r.) und Samantha Fish während des Blues Alive Festivals in Sumperk, Tschechien am 16. November 2014. (imago / CTK Photo)
Die Musiker Mike Zito (r.) und Samantha Fish während des Blues Alive Festivals in Sumperk, Tschechien am 16. November 2014. (imago / CTK Photo)

Die Zuschauer in Schöppingen bekamen an Pfingsten 2014 also schon einen Vorgeschmack auf die musikalische Zukunft des 1970 in St. Louis geborenen Sängers und Gitarristen mit der bewegten Biografie. Mike Zito ist einer der herausragenden Akteure, die im Blues Tradition und Moderne zu einer spannenden Melange anrühren.

Aufnahme vom 8. 6.14  beim 23. Grolsch Blues Festival Schöppingen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk