Sonntag, 05. Dezember 2021

MittelfrankenMutmaßlicher Täter nach Amoklauf mit zwei Toten gefasst

Bei einem Amoklauf sind am Freitagvormittag im Landkreis Ansbach nach Polizeiangaben zwei Menschen getötet worden. Der mutmaßliche Täter sei inzwischen gefasst, meldet die Polizei. Er soll aus seinem Auto heraus zwei Menschen erschossen haben.

10.07.2015

Blaulicht eines Polizeiautos, das von einer Pkw-Fensterscheibe reflektiert wird
Die Polizei fahndet nach dem Täter. (picture alliance / dpa)
In Leutershausen-Tiefenthal wurde auf eine Frau aus einem Auto heraus geschossen. Sie starb kurze Zeit später. In der Nähe des ersten Tatorts wurde ein Fahrradfahrer von einem Schuss tödlich getroffen. Die Polizei hatte zunächst berichtet, der Verdächtige sei mit einem silbernen Cabrio der Marke Mercedes mit Ansbacher Kennzeichen auf der Flucht. Er sei bewaffnet, daher solle man keinesfalls Kontakt mit dem Fahrer aufnehmen. Im Laufe des Nachmittags will die Polizei weitere Einzelheiten bekannt geben.
(pg/nin)