Sonntag, 04. Dezember 2022

Nach dem Mord an Shinzo Abe
Japan diskutiert über die Macht der Religionen

Am 8. Juli wurde der ehemalige Premierminister von Japan, Shinzo Abe, ermordet. Der Täter gab als Motiv Abes Verbindungen zur Moon-Sekte an, die seine Mutter finanziell ruiniert habe. Auch andere Sekten haben in Japan gute Verbindungen zur Politik.

Lill, Felix | 17. August 2022, 09:48 Uhr

Paare stehen bei einer Massenhochzeit der Moon-Sekte. Die Frauen sind weiß gekleidet, die Männer schwarz (Aufnahme aus dem Jahr 2013)
Die Moon-Sekte ist vor allem für ihre Massenhochzeiten bekannt (Aufnahme aus dem Jahr 2013) (picture alliance/AP Photo/Ahn Young-joon)