Dienstag, 24. Mai 2022

Finanzen
FDP-Politiker Meyer verteidigt umstrittenen Nachtragshaushalt

Mit nicht genutzten Geldern, die im Jahr 2021 für die Corona-Bekämpfung genehmigt worden waren, will die Ampelkoalition den Energie- und Klimafonds aufstocken. Die Unionsfraktion will gegen diesen Nachtragshaushalt klagen. FDP-Haushaltsexperte Christoph Meyer sagte im Dlf, auch Investitionen in den Klimaschutz stünden im Zusammenhang mit der Bewältigung der Folgen der Coronapandemie.

Heinemann, Christoph | 27. Januar 2022, 07:15 Uhr

Der FDP-Politiker Christoph Meyer.
Der FDP-Politiker Christoph Meyer verteidigt den von Finanzminister Christian Lindner (FDP) vorgelegten Nachtragshaushalt (imago images/Christian Spicker)