Archiv

"Nahrungsergänzungsmittel können krank machen"

Die Lebensmittel haben nicht mehr genügend Nähstoffe, glauben junge Sportler. Deshalb gehören etwa Vitamin- und Mineraltabletten für sie zur richtigen Sportlernernährung dazu: Der Sport- und Ernährungswissenschaftler Hans Braun vom Deutschen Forschungszentrum für Leistungssport an der Sporthochschule Köln aber warnt vor dem Einsatz: "Einige Mineralien und auch Vitamine sind schnell überdosiert und dann sogar schädlich." Durchfall, Magen-Darm- und Kreislaufprobleme können die Folge sein.

Hans Braun im Gespräch mit Andrea Schültke | 06.10.2012

Ein positiver Effekt zwischen Muskelkrämpfen und der Einnahme von Magnesium sei zudem überhaut nicht hinreichend belegt.

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 06. April 2012 als Audio-on-demand abrufen.