Donnerstag, 29.07.2021
 
Seit 05:00 Uhr Nachrichten
StartseiteMusikjournalBlurred Edges, Dr. Faustus und ein ungespieltes Konzert21.06.2016

Neue Musik und BücherBlurred Edges, Dr. Faustus und ein ungespieltes Konzert

33 Locations und Konzerte an 17 Tagen: Zum 11. Mal präsentiert das Hamburger Festival für aktuelle Musik "Blurred Edges" neue Kompositionen, Performances und Klanginstallationen. Dies ist ebenso ein Thema im "Musikjournal" wie Iris ter Schiphorsts neue "Dr. Faustus"-Musik in Bamberg und eine Reihe zum Gedenken an Karlrobert Kreiten.

Am Mikrofon: Frank Kämpfer

Die Mitglieder des Ensembles Horizonte stehen in einem Wendeltreppenhaus (Ensemble Horizonte / Jörg-Peter Mittmann)
Konzertiert bei "Blurred Edges": das Ensemble Horizonte (Ensemble Horizonte / Jörg-Peter Mittmann)
Mehr zum Thema

Kunstlied nach 1945 Wer singt noch von Gärten und Geliebten?

Ultraschall Berlin 2015 Eine Purcell-Girlande

Festival Ungewohnte Klänge

Nadja Loschky inszeniert Brittens "Death in Venice" am Theater Bielefeld
Autorin: Martina Brandorff

Iris ter Schiphorsts Theatermusik "Dr. Faustus lights the lights!" in Bamberg uraufgeführt
Autor: Thomas Senne

Das experimentelle Hamburger Festival "Blurred Edges"
Autorin: Barbara Eckle

Buchrezension: Rainer Bunz "Der vergessene Maestro - Frieder Weissmann" (Books on demand Norderstedt)
Autor: Stefan Amzoll

"Das ungespielte Konzert": bundesweite Reihe zum 100. Geburtstag des Pianisten Karlrobert Kreiten
Autor: Matthias Nöther

Redaktion: Frank Kämpfer

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk