Archiv

Eine Woche nach Parlamentswahl
Neuwahlen in Griechenland am 25. Juni

Acht Tage nach der Parlamentswahl in Griechenland sind wie erwartet Neuwahlen ausgerufen worden.

29.05.2023
    Ansicht des griechischen Parlaments aus der Vogelperspektive
    Koalitionen sind in Griechenland ungewöhnlich, die ND hofft deshalb auf eine absolute Mehrheit. (AFP / Aris Messinis)
    Sie sollen am 25. Juni stattfinden. Der bisherige Regierungschef Mitsotakis hatte sich für dieses Datum ausgesprochen. Seine Partei Nea Dimokratia hatte die Wahlen am 21. Mai zwar mit deutlichem Vorsprung gewonnen, jedoch keine absolute Mehrheit im Parlament erreicht.
    Bei der Neuwahl kommt nun erstmals ein neues Wahlgesetz zur Anwendung, das dem Wahlsieger einen Bonus von bis zu 50 Sitzen zubilligt. Für Mitsotakis Partei ist damit eine alleinige Regierungsmehrheit sehr wahrscheinlich.
    Diese Nachricht wurde am 29.05.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.