Samstag, 25. Juni 2022

Archiv


Nicht ohne Nebenwirkungen

Dank wirksamer Medikamenten-Kombinationen können zahlreiche HIV-Infizierte ein relativ normales Leben führen. Viele Patienten allerdings nehmen schon sehr lange Medikamente gegen das Virus ein. Das schafft bislang unbekannte Probleme.

Von Martin Winkelheide | 03.07.2007

Auf dem 3. Deutsch-Österreichischen AIDS-Kongress in Frankfurt am Main warnten Experten denn auch davor, sich auf den Erfolgen auszuruhen. Nach wie vor würden neue und besser verträgliche AIDS-Medikamente gebraucht.

Im Gespräch: Professor Hans-Jürgen Stellbrinck vom Infektionsmedizinischen Centrum Hamburg.

Das vollständige Gespräch mit Professor Hans-Jürgen Stellbrinck können Sie für begrenzte Zeit nach der Sendung in unserem Audio-On-Demand-Player hören.