Montag, 22. April 2024

Niederlande
Unis wollen Zustrom ausländischer Studierender begrenzen

Die Universitäten in den Niederlanden sind sehr attraktiv für Studierende aus aller Welt – was auch unerwünschte Nebenwirkungen hat. Nun gibt es Vorschläge, um diese in den Griff zu bekommen. Einer lautet: mehr Lehre in der Landessprache.

Lueg, Andrea | 15. Februar 2024, 14:40 Uhr
Ein Schild mit dem Logo der Universität Maastricht und dem Hinweis zum Service Center für Studierende in zwei Sprachen
Ein Schild zum Servicezentrum für Studierende an der Universität Maastricht. An niederländischen Hochschulen werden viele Studiengänge komplett auf Englisch unterrichtet. (picture alliance / ANP / Marcel Van Hoorn)