Montag, 20. Mai 2024

Germanwatch
Ökodesign-Verordnung als großer Schritt für Ressourcenschonung

Unverkaufte Mode darf nicht auf den Müll, Elektrogeräte sollen länger halten: Luisa Denter von Germanwatch begrüßt die Ökodesign-Verordnung, der das EU-Parlament zugestimmt hat. Viele Produkte müssten neu designt werden, um sie reparieren zu können.

Fecke, Britta | 24. April 2024, 11:36 Uhr
Blick auf einen Tisch an dem eine Person ein Smartphone repariert. Die Person trägt blaue Gummihandschuhe.
Die Ökodesign-Verordnung ist ein großer Schritt für Ressourcenschonung (Getty Images / Narumon Bowonkitwanchai)