Samstag, 18. Mai 2024

Umweltchemiker
"PFAS weiter zu erlauben, ist kontraproduktiv"

Per- und polyfluorierte Chemikalien (PFAS) haben einzigartige Eigenschaften, sagt Umweltchemiker Ralf Ebinghaus. Man müsse aber schauen, wo ein Verbot sofort sinnvoll sei - dies wirke als Innovationsmotor zu Erfindung nachhaltiger Alternativen.

Pfister, Sandra | 04. August 2023, 11:36 Uhr
Gefahrenschild mit Ausrufezeichen in Bratpfanne, Symbolfoto PFAS
In der EU sollen sogenannte Ewigkeitschemikalien beschränkt werden, denn sie reichern sich im Menschen und in der Umwelt an: PFAS finden sich unter anderem in Pfannen oder Funktionskleidung. (picture alliance / CHROMORANGE / Christian Ohde)