Samstag, 28. Mai 2022

Notfallmediziner Karagiannidis
Omikron-Welle noch nicht auf den Intensivstationen angekommen

Die gegenwärtige Omikron-Welle ist nach Angaben der Fachgesellschaft der Intensiv- und Notfallmediziner noch nicht auf den Intensivstationen angekommen. Er rechne damit, dass die Zahlen spätestens in der übernächsten Woche deutlich nach oben gingen, sagte der wissenschaftliche Leiter des Intensivregisters der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin, Christian Karagiannidis, im Deutschlandfunk.

Armbrüster, Tobias | 15. Januar 2022, 07:16 Uhr

Eine Intensivschwester betreut einen Patienten in einem der Behandlungszimmer der Intensivstation in der Universitätsmedizin Rostock
Eine Intensivschwester betreut einen Patienten in einem der Behandlungszimmer der Intensivstation in der Universitätsmedizin Rostock (picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild)