Samstag, 24. Februar 2024

Weltklimakonferenz
Papst Franziskus sagt Reise nach Dubai ab

Papst Franziskus wird nicht zur Weltklimakonferenz nach Dubai reisen.

29.11.2023
    Vatikanstadt: Papst Franziskus kommt zu seiner wöchentlichen Generalaudienz auf dem Petersplatz.
    Papst Franziskus bei seiner wöchentlichen Generalaudienz im Vatikan (Andrew Medichini / AP / dpa / Andrew Medichini)
    Ein Vatikansprecher teilte am Abend mit, die Ärzte hätten den 86-Jährigen gebeten, die Reise nicht anzutreten, obwohl sich sein Gesundheitszustand verbessert habe. Franziskus wollte ursprünglich von diesem Freitag bis Sonntag zur UNO-Klimakonferenz reisen und dort auch eine Rede halten. Dem Sprecher zufolge wird sich der Papst dennoch an den Diskussionen beteiligen.
    Franziskus wäre das erste Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche gewesen, das an einer internationalen Klimakonferenz teilgenommen hätte. Der Gipfel in Dubai wird am Donnerstag eröffnet und soll bis zum 12. Dezember dauern.
    Diese Nachricht wurde am 29.11.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.