Archiv

Taifun "Mawar"
Philippinen bereiten sich auf Unwetter vor. Tausende Menschen in Sicherheit gebracht

Die Philippinen bereiten sich auf den herannahenden Taifun "Mawar" vor.

29.05.2023
    Dieses Satellitenbild zeigt den Taifun Mawar. Auf dem Foto sind die Umrisse der Philippinen skizziert.
    Eine Satellitenaufnahme des Taifuns Mawar - National Institute of Information and Communications Technology (NICT) (AP)
    Im Norden des Landes wurden tausende Dorfbewohner in Notunterkünfte gebracht; Schulen und Büros wurden geschlossen. Der Flugverkehr in der Region wurde gestoppt. Meteorologen warnten vor möglichen Sturzfluten und Erdrutschen. Der Taifun mit Böen von bis zu 190 Kilometern pro Stunde wird für morgen erwartet und soll dann Prognosen zufolge nach Nordosten in Richtung Taiwan oder Südjapan ziehen.
    Diese Nachricht wurde am 29.05.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.