Montag, 26. Februar 2024

Lehramtsstudium
Philologenverband für Rückkehr zum Staatsexamen

Die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Lin-Klitzing, plädiert wegen des Lehrkräftemangels für eine Rückkehr zum Staatsexamen im Lehramtsstudium in allen Bundesländern.

01.08.2023
    Die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing
    Die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing, Archivfoto (dpa)
    Gebraucht werde ein Lehramtsstudium, das tatsächlich zielgerichtet auf diesen Beruf hinführe, und genau das passiere im Staatsexamen, sagte Lin-Klitzing den Funke-Medien. Im Bachelor-Master-System sei es hingegen nicht mehr das Ziel, sich von Anfang an auf einen Beruf festzulegen, sondern zu schauen, was man sonst noch machen könne. Das führe dazu, dass weniger Studierende beim Lehramt blieben. Sie halte das für eine grundlegende Fehlorientierung, meinte Lin-Klitzing. Sie sprach sich zudem für eine Rückkehr zum zweijährigen Referendariat in allen Bundesländern aus.
    Diese Nachricht wurde am 01.08.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.