Freitag, 09. Dezember 2022

Archiv

PISAplus Summer School
Radio-Kurs: Ran an die Gitarre

Sie wollten eigentlich schon immer ein Instrument Lernen, sind aber nie dazu gekommen? So geht es vielen unserer Hörer – wir greifen Ihren Wunsch in unserer PISAplus Summer School im August auf.

Moderation: Manfred Götzke | 23.08.2014

    Der Steg einer Gitarre
    Bereits mit einigen Akkorden lässt sich an der Gitarre schon Einiges umsetzen. (picture alliance / Maximilian Schönherr)
    Ob Gitarre, Klavier oder Saxophon: Auch wer nicht schon mit drei bei der musikalischen Früherziehung war, kann ein Instrument erlernen. Selbst noch mit Mitte sechzig.
    In unserer Summer School hauen wir deshalb in die Gitarrenseiten. Wir haben Gitarrenlehrer und Musikpädagogen ins Studio eingeladen und sagen Ihnen, wie Sie das Instrument entdecken können, das zu Ihnen passt. Wir geben Tipps für ältere Instrumental-Anfänger und sagen Ihnen, wie Sie den richtigen Lehrer finden. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie an der Gitarre schon mit vier Akkorden überzeugen und Ihre Lieblingssongs interpretieren können.
    Gesprächsgäste:
    • Julia Klomfass, Gitarrenlehrerin an der offenen Jazz-Haus Musikschule
    • Christoph Barth, Trompetenlehrer und Instrumentaldidaktiker an der Musikhochschule Köln
    • Till Zock, Musik-Produktions-Student und YouTube-Gitarrenlehrer

    Weitere Themen:
    Swantje Unterberg
    Gitarre spielen
    Umfrage: Gitarre spielen lernen
    Grit Thümmel
    Ein Tag, zehn Instrumente
    Im Instrumenten-Karussell kann man in ein paar Stunden herausfinden, welches Instrument das richtige ist.