Verteidigung
Polen und Griechenland fordern EU-Luftabwehrschirm

Polen und Griechenland haben die EU zur Errichtung eines Luftabwehrschirms zum Schutz der europäischen Länder aufgefordert.

24.05.2024
    Polens Regierungschef Donald Tusk
    Polens Regierungschef Donald Tusk (picture alliance / PAP / Leszek Szymañski)
    Europa werde so lange sicher sein, wie der Himmel über ihm sicher sei, erklärten der polnische Regierungschef Tusk und sein griechischer Kollege Mitsotakis in einem gemeinsamen Schreiben an EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen. Die beiden Regierungschefs wollen sich auf dem nächsten Gipfeltreffen der 27 Mitgliedstaaten im Juni für ihren Vorschlag einsetzen.
    Im Zuge russischer Angriffe auf die Ukraine waren russische Raketen oder Marschflugkörper bereits mehrfach kurzzeitig in den Luftraum der EU- und NATO-Mitglieder Polen und Rumänien eingedrungen, beides Nachbarstaaten der Ukraine.
    Diese Nachricht wurde am 24.05.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.