Ukraine-Krieg
Präsident Selenskyj zu Besuch in Spanien

Der ukrainische Präsident Selenskyj wird heute in Spanien erwartet.

27.05.2024
    Porträt von Wolodymyr Selenskyj mit grünem Shirt vor blauem Hintergrund beim NATO Gipfel in Vilnius.
    In Spanien dürfte Präsident Selenskyj um weitere Unterstützung bitten. (Imago / NurPhoto / Beata Zawrzel)
    Geplant ist ein Treffen mit dem spanischen Ministerpräsidenten Sanchez. Selenskyj dürfte in Madrid um weitere Unterstützung im Krieg gegen Russland werben. Spanien ist eines der Länder, das über das Flugabwehrsystem Patriot verfügt. Zuvor hatte Selenskyj in seiner abendlichen Videoansprache erneut gefordert, der Ukraine auch den Einsatz westlicher Waffen gegen Ziele in Russland zu erlauben. Außerdem sei es nötig, die zugesagte Lieferung von Kampfflugzeugen des amerikanischen Typs F-16 zu beschleunigen, um den Druck auf die russischen Angreifer zu erhöhen.
    Diese Nachricht wurde am 27.05.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.