Montag, 17.12.2018
 
Seit 01:35 Uhr Hintergrund
StartseiteMarktplatzReisen mit Bus oder Bahn08.02.2018

Preis- und Zeitaufwand im VergleichReisen mit Bus oder Bahn

Von Köln nach Paris ab 19 Euro, verspricht die Fernbuswerbung. Und wozu den Flieger wählen, wenn Schnellzüge wie TGV oder ICE den Reisenden bequem, günstiger und vor allem direkt in die französische Metropole bringen? Allerdings können Bahn oder Bus dem Flugzeug nicht bei allen Zielen überzeugend Konkurrenz machen.

Am Mikrofon: Britta Fecke

Eine Frau schaut aus dem Fenster eines Zuges im Bahnhof (imago / McPhotox / Erwin Wodicka)
Mit Bahn und Bus entspannt in den Urlaub (imago / McPhotox / Erwin Wodicka)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Umweltfreundlicher als das Flugzeug sind Bus und Bahn allemal, aber wann sind sie auch kostengünstiger? Jetzt, da zumindest viele innerdeutsche Flugverbindungen teurer geworden sind, stellt sich die Frage neu. Doch auch andere Aspekte spielen bei der Wahl des Verkehrsmittels eine wichtige Rolle: Wie nah bringt es den Reisenden an den Zielort? Wie lange braucht der Fernbus und wie lange die Bahn, wenn es ohne Umsteigen nicht geht?

Wo gibt es den begehrten WLAN-Anschluss zu welchen Preisen, wo hat der Reisende seine Ruhe? Wie sieht es mit dem Komfort aus, womit kommen Familien mit kleinen Kindern, Menschen mit Handicap oder Senioren stressfreier zum Ziel? Können Fahrräder oder sperrige Gepäckstücke in Bahn und Bus transportiert werden? Wie findet der Reisende Sparangebote und die günstigste Verbindung?

Diese und andere Fragen diskutiert Britta Fecke mit Ihnen sowie unseren Expertinnen und Experten.

Gesprächsgäste:

Hörerfragen sind wie immer willkommen.
Die Nummer für das Hörertelefon lautet: 00 800 - 44 64 44 64 und die E-Mail-Adresse: marktplatz@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk