Archiv

Kasachstan
Angekündigte Reformen lassen auf sich warten

Der kasachische Präsident Kassym-Schomart Tokajew hatte Anfang 2022 nach blutigen Protesten grundlegende Reformen angekündigt: die Demokratisierung des Landes und ein widerstandsfähiger Staat. Die politische Realität sieht jedoch anders aus.

Kellermann, Florian | 01. Juli 2023, 13:32 Uhr
Kassym-Schomart Tokajew im Porträt.
Kassym-Schomart Tokajew ist seit 2019 Präsident von Kasachstan. (imago-images / UPI Photo / Kremlin Pool)