Sonntag, 14. April 2024

Abschuss von Wölfen
Lemke: "Es darf solange geschossen werden, bis es aufhört"

Wer ein Tier durch einen Wolfsriss verliert, muss entschädigt werden, fordert Bundesumweltministerin Steffi Lemke. Wo Herdentiere nicht geschützt werden können, dürfe man abschießen. Das betreffe auch ganze Rudel, sagt die Grünen-Politikerin.

Fecke, Britta | 02. Juni 2023, 11:36 Uhr
Ein Wolf steht auf einem Baumstumpf und hält Ausschau.
Seit einigen Jahren fühlt sich der europäische Grauwolf wieder sehr wohl in Deutschland. Das führt zu Problemen. (Getty Images / Raimund Linke)