Archiv

Frankreich
Proteste gegen Rentenreform

In Frankreich hat es heute wieder Proteste gegen die Rentenreform gegeben.

06.06.2023
    Paris: Ein Blick auf den Place d'Italie am Ende der Proteste.
    Erneute Proteste gegen Rentenreform in Frankreich (Michel Euler / AP / dpa / Michel Euler)
    Dem Innenministerium zufolge beteiligten sich an Streiks und Demonstrationen in verschiedenen Städten gut 280.000 Menschen und damit deutlich weniger als zum Höhepunkt der Proteste. Die Gewerkschaft CGT sprach von mehr als 900.000 Demonstranten. Vereinzelt kam es zu Ausschreitungen.
    Im Vergleich zu März und April, als zahlreiche Zug-Fernverbindungen gestrichen werden mussten, gab es nur geringe Einschränkungen beim Transport und im öffentlichen Dienst. Rund ein Drittel der Flüge am Flughafen Paris Orly blieb am Boden.
    Diese Nachricht wurde am 06.06.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.