Samstag, 24. Februar 2024

Russland
Putin: "Wir sind stärker geworden"

Der russische Präsident Putin sieht sein Land nach fast zwei Jahren des Angriffskrieges gegen die Ukraine gestärkt.

29.11.2023
    Der russische Präsident Putin sitzt an einem Holztisch.
    Wladimir Putin (IMAGO / ITAR-TASS / IMAGO / Mikhail Klimentyev)
    Das moderne Russland habe seine Souveränität als Weltmacht zurückerlangt und gefestigt, sagte Putin. Er hob dabei auch die Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland als Erfolg hervor, die international als Bruch des Völkerrechts verurteilt wird. Dem Westen warf Putin erneut vor, durch ein Vormachtstreben Elend und Chaos in Russland säen zu wollen. Solche Versuche seien zum Scheitern verurteilt.
    Der Westen, der Russland im Zuge des Krieges mit Sanktionen belegt hat, sieht das Land dagegen als wirtschaftlich geschwächt und auf internationaler Bühne isoliert.

    Weiterführende Informationen

    In unserem Newsblog zum Krieg in der Ukraine finden Sie einen Überblick über die jüngsten Entwicklungen.
    Diese Nachricht wurde am 29.11.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.