Dienstag, 21. Mai 2024

Archiv

Russlands Rolle im Weltsport
Kempe: "Der Sport war Teil von Putins Maskerade"

Der Weltsport habe jahrelang eine starke Nähe zu Wladimir Putin gesucht und nie habe es Kritik an den Zuständen in Russland vonseiten des Sports gegeben, sagte der Sportpolitik-Experte Robert Kempe im Dlf. Auch Putin habe den Sport gezielt ausgenutzt, um sein Land als harmlos und menschenfreundlich zu präsentieren.

Schweizer, Marina | 27. Februar 2022, 19:20 Uhr
FIFA-Präsident Gianni Infantino und der russische Präsident Wladimir Putin schütteln sich im Kreml die Hände
FIFA-Präsident Gianni Infantino und der russische Präsident Wladimir Putin blicken auf die WM 2018 zurück (:picture alliance / Alexei Nikolsky / TASS / dpa)