Mittwoch, 17. April 2024

"Havanna-Syndrom"
Kranke US-Diplomaten geben Rätsel auf

US-Diplomaten klagen seit 2016 vermehrt über plötzlich auftretende Kopfschmerzen, Übelkeit, Gedächtnisverlust sowie Hör- und Sehstörungen. Handelt es sich um elektromagnetische Wellen des Kremls? Journalisten haben zum "Havanna-Syndrom" recherchiert.

Gessat, Michael | 02. April 2024, 16:36 Uhr
Ein akustische Langstreckengerät (LRAD) an der griechisch-türkischen Grenze, Symbolbild.
Ein akustisches Langstreckengerät (LRAD), Symbolbild (picture alliance / AP / Giannis Papanikos)