Mittwoch, 20.11.2019
 
Seit 00:05 Uhr Fazit
StartseiteCorsoCurse und sein neues Album "Uns"03.11.2014

RapperCurse und sein neues Album "Uns"

Der Rapper Michael Sebastian Kurth – besser bekannt unter den Namen Curse, hat sich etwas rar gemacht in letzter Zeit. Jetzt aber ist sein neues Album da und die Fangemeinde schreit schon Hurra!

Ann-Katrin Büüsker im Corso-Gespräch mit Michael Sebastian Kurth

2010 hatte er sich abgemeldet, und hat zum Beispiel die deutsche Indie-Rockband "The Achtung Achtung" zusammen mit dem schwedischen Produzenten Jimmy Ledrac gegründet. Und er hat für andere Künstler komponiert.

Und heimlich nebenbei - so scheint es - an einem neuen eigenen Studioalbum gebastelt. Ein Label hat er auch gegründet, das heißt "Indie Neue Welt" – Indie als ein Wort. Da ist seine neue CD erschienen: "Uns" nennt der Rapper Curse sein Album. Es wird anders als Ihr denkt, schreibt er bei facebook, und ein Fan reagiert mit: "Ich würde es auch kaufen, wenn er darauf 80 Minuten schweigt". Wenn man die Rapperwelt in die Guten und die Bösen einteilen will, dann ist Curse der Gute, er ist der Lyrische. Schlagzeilen wie die heutige: "Brutalo-Rapper nach Disco-Prügelei vor Gericht", die hört man von ihm nicht.

 

Sie können das Corso-Gespräch mindestens fünf Monate in unserem Audio-on-Demand-Player nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk