Freitag, 30. September 2022

Rebellion gegen unsichtbare Schranken
Frauenfiguren in Liedern

Wie möchte frau sein und wirken? Die Sopranistin Josefine Göhmann reflektiert diese Frage auf ihrer Debüt-CD mit vier Frauentypen der Kunstgeschichte. Mit Liedern von Honegger, Messiaen oder Strauss regt sie an, diese Rollenvorbilder zu hinterfragen.

Am Mikrofon: Jonas Zerweck | 28.03.2022

Eine Frau mit streng nach hinten gebundenen Haaren blickt ausdruckslos in die Kamera. Ihr Oberkörper ist unbekleidet, sie stützt den Kopf auf die rechte Hand, die linke hält sie an ihre rechte Schulter. Das Foto stellt das Selbstbildnis der Hamburger Malerin Anita Rée nach.
Die Sopranistin Josefine Göhmann stellt im Booklet zu ihrer Debüt-CD "réBELLES" Gemälde nach, die die vier Frauentypen zeigen, die sie mit den ausgewählten Liedern umkreist. (Felix Broede)

Vierge. Jungfrau. Tugend & Testament

Feliz Anne Reyes Macahis
La Vierge de Cluny – Chant d‘une Femme

Arthur Honegger
Prière – Extrait de „Judith“

Arnold Schönberg
Schenk mir deinen goldenen Kamm, Op. 2, No. 2

Lili Boulanger
Clairières dans le ciel – V. „Au pied de mon lit“

Sirène. Meerjungfrau. Märchen & Träume

Arthur Honegger
Chant d‘Ariel – Extrait de „La Tempête“
Trois Chansons – Extraites de „La petite Sirène“

Paul Hindemith
Die trunkene Tänzerin, Op. 18, No. 1
Traum, Op. 18, No. 3
Ein junger Mann steht neben einer Holzleiter. Rechts von ihm lehnt eine Frau auch gegen diese Leiter. Sie hat die Augen geschlossen.
Pianist Mario Häring und Sopranistin Josefine Göhmann arbeiten schon seit einigen Jahren als Lied-Duo zusammen. (Felix Broede)

Héroine. Heldin. Straße & Utopie

Kurt Weill
Nannas Lied

Alexander Wagendristel
aus: Vier Reden der Johanna Dark
Die Schaukel

Kurt Weill
Youkali
Tango Habanera

Olivier Messiaen
Harawi – Chant d‘amour et de mort
Nr. 1 „La ville qui dormait, toi“
Nr. 5 „L‘amour de Piroutcha“

Ophélie. Ophelia. Rebellion & Unsterblichkeit

Ernest Chausson
Chanson d‘Ophélia, Op. 28, No. 3

Richard Strauss
Drei Lieder der Ophelia, Op. 67

Wolfgang Rihm
Ophelia Sings

Aya Yoshida
Réquiem para un niño. Canción de cuna eterna
Josefine Göhmannn, Sopran
Mario Häring, Klavier

Aufnahmen vom Dezember 2020 und Mai 2021 im Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Köln
Die CD mit dem Titel "réBELLES" ist in Co-Produktion mit dem Deutschlandfunk entstanden. Sie erscheint am 8.4. beim Label solo musica.