Mittwoch, 28. September 2022

Archiv

Referendum in der Ukraine
Taugt Putin als Friedensstifter?

Bei dem Referendum in der Ost-Ukraine haben sich nach Angaben der Separatisten fast 90 Prozent für mehr Selbstbestimmung ausgesprochen. Wie sieht die Rolle von Russlands Präsident Wladimir Putin aus? Kann er den Konflikt aktiv entspannen oder ist er tatsächlich - wie oft suggeriert - ein Antreiber der Krise?

Von Jasper Barenberg | 12.05.2014

    Wladimir Putin während der Militärparade in Moskau. Er blickt ernst.
    Wladimir Putin während der Militärparade in Moskau - im Anschluss flog er auf die Krim. (Yuri Kochetkov, dpa picture-alliance)
    Studiogäste:
    Ralf Fücks, Vorsitzender der Heinrich-Böll-Stiftung
    Roderich Kiesewetter, Obmann der Union im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages
    Anna Rose, Deutschlandkorrespondentin der russischen Zeitung "Rossijskaja Gaseta"