Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Freitag, 14.12.2018
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
StartseiteCampus & KarriereAusländische Studierende an den deutschen Hochschulen06.08.2018

Reihe: 20 Themen - 20 KöpfeAusländische Studierende an den deutschen Hochschulen

An deutschen Hochschulen sind immer mehr ausländische Studierende eingeschrieben. Doch sie fühlen sich nicht immer willkommen. Besonders groß ist die Not vieler bei der Suche nach einer bezahlbaren Unterkunft, so Maimouna Ouattara vom Bundesverband ausländischer Studierender, unserer heutigen Gastmoderatorin.

Gastmoderatorin: Maimouna Ouattara

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Maimouna Ouattara, Bundesverband ausländischer Studierender (BAS) (Dlf)
Gastmoderatorin Maimouna Ouattara stammt aus der Elfenbeinküste. Sie hat Spanische und Französische Philologie und Politikwissenschaft studiert und promoviert derzeit an der Universität Potsdam. (Dlf)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Perspektivwechsel am Mikrophon – anlässlich des 20. Sendungsjubiläums von Campus & Karriere werden in diesem Jahr wichtige Themen quasi zu Moderatorinnen und Moderatoren. Mindestens 1x im Monat schlüpfen VertreterInnen aus verschiedenen Bereichen der Bildungs- und Arbeitswelt in die Rolle des Radiomachers und schaffen so andere Zugänge und Zusammenhänge zu aktuellen Kernthemen.

Die Internationalisierung an den deutschen Hochschulen geht voran. Inzwischen kommt jeder neunte Studierende aus dem Ausland. Die ausländischen Studierenden machen allerdings nicht nur positive Erfahrungen in Deutschland. Sie berichten von Diskriminierung und Problemen bei der Integration in den hiesigen Arbeitsmarkt. Besonders groß ist die Not vieler bei der Suche nach einer bezahlbaren Unterkunft, erzählt Maimouna Ouattara, Sprecherin vom Bundesverband ausländischer Studierender. Auf dem meist völlig überlaufenen Wohnungsmarkt in den Unistädten müssen jedes Semester wieder Studierende auf Notschlafstellen ausweichen.

Gesprächsgäste sind:  

  • Achim Meyer auf der Heyde, Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks

  • Younouss Wadjinny, Gründer der Gauss-Friends in Braunschweig

Als Beitrag:

Schlafen unter der Brücke?

Für ausländische Studierende ist es besonders schwer, eine bezahlbare Wohnung zu finden.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk