Verschärfte ReisebeschränkungenReisebeschränkungen wegen Corona - was gilt für Skiurlaub in den Alpen?

Wintersportler sollten sich die aktuellen Reisebeschränkungen für die Alpenländer vorher genau anschauen. In der Schweiz reicht es zum Beispiel nicht mehr aus, geimpft zu sein und einen negativen PCR-Test vorzuweisen. Und in Österreich gilt die landeseigene 2,5-G-Regelung. Was steckt dahinter?

Wagner, Thomas | 06. Dezember 2021, 11:47 Uhr

Wintersportler fahren bei sonnigem Wetter mit dem Sessellift im Skigebiet auf dem Stubaier Gletscher in Neustift im Stubaital (Österreich).
Wintersportler müssen sich in Osterreich und der Schweiz auf schärfere Einreiseregelungen einstellen (Jan Woitas / dpa)