Archiv

Salzburger Stier 2018Die deutschen Preisträger Pigor und Eichhorn

Das Musikkabarett-Duo Pigor und Eichhorn ist eine Ausnahmeerscheinung in der Kabarettlandschaft und in diesem Jahre auch der deutsche Gewinner des Salzburger Stiers.

30.05.2018

Die deutschen Preisträger des Salzburger Stiers Pigor und Eichhorn auf der Bühne.
Die deutschen Preisträger des Salzburger Stiers: Pigor und Eichhorn (Joachim Blobel)
Das Kabarett-Duo besteht aus Thomas Pigor und Benedikt Eichhorn, die seit 1995 zusammen auftreten. Für ihre satirischen Programme erhielten Pigor und Eichhorn bereits den Deutschen Kleinkunstpreis, den Österreichischen Kabarettpreis und den Deutschen Chansonpreis.
Jetzt gehört auch der wichtigste Kabarettpreis im deutschsprachigen Raum zu ihren Trophäen. Am 5. Mai präsentierten sie im Rahmen des Preisträgerabends im Steintorvarieté in Halle Highlights aus ihrem über 20-jährigen Schaffen.
Der vollbesetzte Publikumssaal im Steintorvarieté Halle.
Volles Haus im Steintorvarieté (Joachim Blobel)
Thomas Pigor singt vorm Mikrofon.
Thomas Pigor singt... (Joachim Blobel)
Benedikt Eichhorn spielt Klavier.
...und Benedikt Eichhorn am Klavier (Joachim Blobel)