Kino
Schauspieler Donald Sutherland gestorben

Der kanadische Schauspieler Donald Sutherland ist tot. Nach Angaben seiner Familie starb er im Alter von 88 Jahren. Bekannt wurde Sutherland mit Filmen wie "M.A.S.H." oder "Wenn die Gondeln Trauer tragen". 2017 wurde ihm der Ehren-Oscar zuerkannt.

22.06.2024
    Der kanadische Schauspieler Donald Sutherland
    Der kanadische Schauspieler Donald Sutherland ist im Alter von 88 Jahren gestorben (picture alliance / dpa / Jens Kalaene)
    Sutherland spielte in rund 200 Filmen und Serien mit, deren Genres vom Horror bis zur Komödie reichten. Einem jüngeren Publikum wurde Sutherland in den Jahren 2012 bis 2015 durch die Fantasy-Reihe "Die Tribute von Panem - The Hunger Games" bekannt.
    Sutherland hatte als Jugendlicher einen eigenen Radiosender, wo er sich unter anderem als DJ betätigte. Er studierte Englisch und begann in der Schule mit der Schauspielerei. Nach dem Studium in Toronto besuchte er die London Academy of Music and Dramatic Arts in England. Er zog schließlich nach Los Angeles und erlangte mit Hollywoodfilmen in den frühen 70er-Jahren Berühmtheit.
    Diese Nachricht wurde am 20.06.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.