Archiv

Afrika-Reise
Scholz besucht Äthiopien und Kenia

Bundeskanzler Scholz tritt heute seine zweite größere Afrika-Reise als Regierungschef an.

04.05.2023
    Bundeskanzler Scholz steht im Bundestag hinter einem Mikrofon.
    Bundeskanzler Scholz (IMAGO / Christian Spicker / IMAGO / Christian Spicker)
    Zunächst geht es nach Äthiopien, wo er neben seinen Gesprächen mit der Regierung auch mit Vertretern der Afrikanischen Union zusammenkommen wird. Anschließend wird der Kanzler in Kenia, dem wichtigsten Partnerland Deutschlands in Ostafrika, erwartet. Scholz wird auf seiner Reise von mehreren Vertretern deutscher Unternehmen begleitet.
    Diese Nachricht wurde am 04.05.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.