Köln
Segnungsfeier für gleichgeschlechtliche Paare vor dem Dom

Vor dem Kölner Dom haben am Abend acht katholische Priester eine Segnungsfeier für gleichgeschlechtliche Paare zelebriert.

21.09.2023
    Eine Kerze brennt während des Gottesdienstes "Segen für alle" am Kölner Dom.
    Segnungsfeier für gleichgeschlechtliche Paare vor dem Kölner Dom (Sascha Thelen / dpa )
    Gut 500 Menschen feierten den Gottesdienst mit und schwenkten Regenbogenflaggen. Etwa 30 schwule und lesbische, aber auch heterosexuelle Paare ließen sich segnen.
    Der Gottesdienst war eine Reaktion auf die Maßregelung eines Pfarrers aus Mettmann bei Düsseldorf, der ebenfalls eine Segensfeier für homosexuelle Paare abgehalten hatte. Das Erzbistum Köln hatte ihn dafür gerügt. Der Kölner Kardinal Woelki unterstützt beim Thema Homosexualität die restriktive Haltung des Vatikans.
    Diese Nachricht wurde am 21.09.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.